Natürliches Rezept gegen Haarausfall


Natürliches Rezept gegen Haarausfall
Obwohl natürliche Methoden gegen Haarausfall sehr wahrscheinlich klingen, sind die Wirkungen von den Meisten, wissenschaftlich nicht nachgewiesen. Es ist eine individuelle Erfahrung wie viele Nutzer dieser Methoden positive Ergebnisse erzielen. Häufig bestehen keine statistischen Informationen.

Natürliche Methoden gegen Haarausfall

 • 1 Glas Sojaöl, 2 Esslöffel Mandelöl, 1 Teelöffel Meersalz und ein Esslöffel Apfelessig werden aufgewärmt. Massieren sie diese Mischung auf ihre Kopfhaut gründlich ein. Mit einer Baretthaube sollten sie ca.30 Minuten warten. Nach der Wartezeit die Haare gründlich reinigen.

 • Mischen sie 2 Esslöffel Honig, 1 Eigelb, 1 Glas Olivenöl, zusammen. Tragen sie diese Mischung auf ihre Haare und Kopfhaut auf. Nach einer Stunde können sie sich die Haare wieder gründlich abwaschen.

 • Schälen sie Knoblauch und schneiden diese in zwei. Massieren sie ihre Kopfhaut an den Stellen, wo sie den meisten Haarausfall haben mit diesen Knoblauchzehen. Wiederholen sie diesen Vorgang einmal pro Woche.

 • Nehmen sie sich eine Zwiebel und schneiden es in zwei. Streuen sie ein wenig Meersalz auf diesen Zwiebeln und reiben es auf ihrer Kopfhaut. Benutzen sie danach etwas Tannenhonig. Diese Methode können sie einmal pro durchführen.

 Die Wirkungen der natürlichen Haarausfall Rezepten, können sie erst nach dem ausprobieren erfahren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen