Valentinstag Make-up 2016


Valentinstag Make-up 2016
Möchten Sie zum Valentinstag Ihrem Partner schön gegenüber treten und gut Aussehen? Sie können Ihren Partner mit einem wunderschönen Make-up faszinieren. Hier finden Sie einige Tipps, damit Sie ein wunderschönes Make-up auftragen können...

Augen Make-Up...

1- Befeuchten Sie Ihr Gesicht mit ausreichen Feuchtigkeitscreme und dann sollten Sie mit Ihrem Make-up anfangen.
2- Tragen Sie Ihr Make-up komplett auf
3- Lidschatten benutzen, dass zu Ihren Augen passt. Verteilen von Lidschatten und erzielen eines Effektes, damit Ihre Augen schön aussehen.
4- Ein Lidstrich auftragen (um diese richtig aufzutragen, ziehen Sie Ihr Augenlid mit den Fingern straff)
5- Wimperntusche auftragen!
6- Ein Lippenstift benutzen, dass natürlich wirkt aber gleichzeitig Blicke auf Sie zieht.

Falls Sie eine Brille tragen...

Wenn Sie eine Brille tragen, kann Ihr Make-up nicht ganz so aufdringlich wirken oder sogar untergehen. Hier sind einige Tipps:

1- Befeuchten Sie Ihr Gesicht.
2- Das Make-up komplett auftragen
3- Benutzen Sie Lidschatten und tragen Sie weitere Farben auf, die zwei Töne dunkler sind. (Sie sollten keine dunkleren Töne benutzen, da Sie Brillenträgerin sind Pastelltöne sind hier von Vorteil)
4- Tragen Sie einen dünnen Lidstrich auf. So wirkt Ihr Blick anziehender
5- Wimperntusche auftragen!
6- Pfirsichfarbenen Rouge auftragen (sollte unabhängig von Ihren Augen wirken)
7- Da Ihr Make-up eher in Pastellfarben gehalten wird, tragen Sie einen dezenten Lippenstift auf

Wenn Sie Kontaktlinsen nutzen...

Hier sollten Sie etwas vorsichtiger sein, damit Ihre Augen keine Reaktion bekommt.

1- Befeuchten Sie Ihr Gesicht
2- Das Make-up komplett auftragen
3- Falls Sie farbige Kontaktlinsen tragen, sollten Sie Ihren Lidschatten dementsprechend auswählen. Sie sollten den Abstand zwischen Braue und Auge hell halten.
4- Verwenden Sie Pastellfarbenen Rouge
5- Vervollständigen Sie Ihr Make-up mit Lipgloss.

Falls Sie dunkle Augenringe habe...

1- Befeuchten Sie Ihr Gesicht
2- Benutzen Sie einen Concealer der zu Ihrem Haut Ton passt.
3- Das Make-up komplett auftragen
4- Tragen Sie Lidschatten bis zu Ihren Augenbrauen auf.
5- Benutzen Sie eine andere Farbe auf Ihrem Augenlid.
6- Nutzen Sie einen Kajal für den unteren Lidstrich und vervollständigen Sie Ihr Make-up.
7- Benutzen Sie einen auffälligen Lippenstift, der die Blicke auf Sie zieht.

Wenn Sie Sommersprossen haben...

1- Befeuchten Sie Ihr Gesicht
2- Benutzen Sie ein Puder in Brauntönen oder Rosa mit einer Schicht.
3- Benutzen Sie Lidschatten in Pastelltönen
4- Am Wimpernrand sollten Sie 2-3 hellere Töne an Lidschatten auftragen (um die Blicke auf sich zu ziehen)
5- Ziehen Sie auf dem oberen und unteren Lid einen Strich und nutzen Sie Wimperntusche
6- Nutzen Sie Rouge und tragen eine ähnliche Farbe auf Ihre Lippen auf.
PS: Falls Sie nicht wollen, dass man Ihre Sprossen sieht, tragen Sie Make-up auf und Rouge auf.

Wenn Sie Muttermale haben...

1- Befeuchten Sie Ihr Gesicht
2- Tragen Sie keinen Make-up auf Ihre Male auf, sondern nur den Rest
3- Tragen Sie hellen Lidschatten auf
4- Tragen Sie etwas dunkleren Lidschatten auf dem Augenrand auf
5- Benutzen Sie Lidstriche oben und unten
6- Benutzen Sie Pastellfarbenen Rouge
7- Ebenso Pastellfarbene Lippenstifte

PS: Sie können um das Muttermal abzudecken, etwas Puder in Ihrem Hautton auftragen und Ihr Make-up festigen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen