Gesunde Ernährung für gesunde Haare


Gesunde Ernährung für gesunde Haare
Haar erhöht die Schönheit von den Damen und einer der wichtigsten Faktoren die ihren still bestimmt. Für Gesundheit und schöne Haare gehören die wichtigsten Methoden. Um gesunde Haare zu haben, ist die wichtigste Möglichkeit sich gesund ernähren und viel Wasser trinken. Alles was sie Gesund essen, pflegt ihre Haare gibt Stärke.

Karotten: Enthält Vitamin A/B und dient als Haar-und Augenschutz. Es unterstützt beim Haarwuchs. Gleichzeitig werden ihre Haare glänzen und verhindert den Haarverlust.

Brokkoli: Enthält Vitamin B1 und C. Brokkoli ist einer der wichtigsten Gemüse für lange und gesunde Haare.

Tomate: Enthält sehr große Mengen von Vitamin C-Quellen. Die Bildung von den Haaren ist Kollage ein grundlegende Baustein. Sie können Tomaten essen oder pürieren sie die Tomaten und massieren es in ihre Haare als Haarpflege.

Eier: Für den täglichen Proteinbedarf sollten sie jeden Tag ein Eis essen. Es ist auch ein wichtiger Nährstoff für die Haare. Die Haare werden gepflegt und gestärkt.

Walnüsse: Walnüsse sind reich an Vitamin E und Omega 3. Die Haare werden intern gefüttert und hilft beim Haarwuchs.

Kiwi: Enthält Vitamin C. Kiwi stärkt und ernährt die Haare. Es schützt sie von kalten Tagen damit sie nicht krank werden.

Erbsen: Wenn sie Probleme beim Haarverlust haben, dann sollten sie häufiger Erbsen essen. Erbsen enthalten in sehr große Mengen Vitamin B. Sie schützt vor Haarverlust und hilft beim Haarwuchs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen