Enthaarung mit heißem Wachs für Zuhause


Enthaarung mit heißem Wachs für Zuhause
Wenn Sie sich fragen wie heiße Wachs auftragen wird, folgende Sie einfache den unteren  Rezept. Wenn wir uns die Beine oder unsere Körperhaare mit ein Rasierer entfernen, führt es leider zu einer sehr kurzen Ergebnis.
Es wächst  in der gleichen Woche nach, die Wurzeln werden stärker und nimmt eine dunklere Farbe an. Um dass zu vermeiden und bis eineinhalb Monaten ein glatten Haut zu erhalten , verwenden Sie heiße Wachs. 

Wachs können Sie in verschiedenen Läden besorgen und zu Hause ganz einfach selbst anwenden. Heut zu Tage sind in viele Produkten Konservierungsstoffe und Chemikalien, die uns beeinflussen. Wachs können Sie jedoch in aller Ruhe nutzen. Heiße Wachs kann immer und immer wieder verwendet werden. Frauen die heiße Wachs verwenden sind in der gleichen Meinung, dass der Haarwuchs verzögert wird. Die Vorbereitung von heiße Wachs ist sehr einfach, gesund und effektiv.

Zutaten für heiß Wachs
2 Tassen brauner Zucker
Viertel Tasse Wasser
Viertel Tasse Zitronensaft

Wie Sie das heiße Wachs zubereiten
  1. Erhitzen 2 Tassen brauner Zucker, viertel Tasse Zitronensaft und viertel Tasse Wasser in einen Pfanne
  2. Alle Zutaten gründlich verrühren. Bei schwacher Hitze kochen lassen.
  3. Immer wieder umrühren. Langsam nimmt der Wachs sein Konsistenz  an. Nähmen Sie den Wachs vom Herd , nachdem es Konsistenz angenommen hat . Vor dem Anwendung abkühlen lassen. Indem Sie den Rest in einen Behälter mit heißem Wasser füllen, können Sie es wieder verwenden.


Warnungen
  • Wachs in einen Glasbehälter im Kühlschrank lagern.
  • Wenn der Wachs zu heiß ist , kann es die Haut verbrennen. Sie müssen auf jeden Fall vor der Verwendung vorsichtig sein. Anderenfalls bestehen Brandflecken auf der Haut und ist oft schwierig und mühsam es zu behandeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen