Eine natürliche Maske für Tränensäcke


Eine natürliche Maske für Tränensäcke
Tränensäcke und Ringe unter den Augen, sind bei den meisten Menschen ein Zustand die Sie erleben. Bei einigen Personen können unterschiedlich Größen auftreten.

Durch die Ringe und Tränensäcken fühlen die Menschen sich müde und hässlich.Diese Formationen könne durch  unregelmäßigen Ernährung, chronische Erkrankung  und einer ungleichmäßigen Lebensstile erfolgen. Es ist möglich die Bildung durch natürliche Pflege, verhindern oder zu verringern.

Zutaten:
  • Drei Teelöffel zerkleinerte Rosskastanie
  • Halben Teelöffel Honig
  • Ein halber Teelöffel Öl
  • Ein Teelöffel Rosskastanie Öl
Vorbereitung und Anwendung:
In eine Glasschüssel als erstes den zerkleinerte Rosskastanie geben dann nach in der reihen Folgen kommen die anderen Zutaten in den Schüssel.Mit eine leichte Massage wir die Mischung auf den unteren Teil des Auges angewandt. Nach fünf Minuten ,reinigen Sie die Haut

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen